Das Rosenbett

- | USA 1995 | 88 Minuten

Regie: Michael Goldenberg

Ein Blumenhändler, ehemals erfolgreicher Börsenmakler, verliebt sich in eine arbeitswütige Finanzberaterin und überhäuft sie mit Rosen und Gefühlen. Ihre schwere Kindheit und Angst sind Stolpersteine auf dem Weg zueinander. Der mißlungene Versuch einer romantischen Komödie, die vor allem an humorlosen Dialogen, einfallsloser Regie und oberflächlicher Zeichnung der Charaktere scheitert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BED OF ROSES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Michael Goldenberg
Buch
Michael Goldenberg
Kamera
Adam Kimmel
Musik
Michael Convertino
Schnitt
Jane Curson
Darsteller
Christian Slater (Lewis) · Mary Stuart Masterson (Lisa) · Pamela Segall (Kim) · Josh Brolin (Danny) · Brian Tarantina (Randy)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
VCL (1.85:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Beide haben sie die sprichwörtliche amerikanische Traumkarriere hinter sich: Lewis arbeitete sich vom Laufburschen zum Börsenmakler hoch, die Vollwaisin Lisa schaffte trotz schwerer Kindheit bei einem alkoholkranken Adoptivvater den Sprung in die Finanzwelt. Trotzdem sind sie nicht glücklich. Lisa, weil ihr ab und zu zwischen die Arbeit eingeschobener Geliebter Danny so "romantisch ist wie eine Neonröhre", und Lewis, weil er Frau und Kind im Kreißsaal verloren hat. Seit deren Tod hat er sein Hobby "Blumen" zum Beruf gemacht, liefert die Sträuße schon mal selbst aus, um in gl

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren