Abenteuer in Rio

Abenteuerfilm | Frankreich/Italien 1963 | 115 Minuten

Regie: Philippe de Broca

Auf Urlaub in Paris wird ein Luftwaffensoldat Zeuge, wie seine Verlobte nach Rio entführt wird. Er folgt ihr und gerät in eine Folge halsbrecherischer Ereignisse. Ein ironisch gefärbter Abenteuerfilm, der seine Effekte schwungvoll serviert. Ein etwas rauhes, aber herzhaftes Vergnügen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' HOMME DE RIO | L' UOMO DEL RIO
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1963
Regie
Philippe de Broca
Buch
Philippe de Broca · Jean-Paul Rappeneau · Daniel Boulanger · Ariane Mnouchkine
Kamera
Edmond Séchan
Musik
Georges Delerue
Schnitt
Françoise Javet
Darsteller
Jean-Paul Belmondo (Adrian) · Françoise Dorléac (Agnes) · Jean Servais (Professor Catalan) · Milton Ribeiro (Tupac) · Adolfo Celi (Di Valdes)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuerfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren