Edmond Séchan

Regie | Buch | Kamera
Geboren 20.09.1919 in Montpellier

38 Filme gefunden

Fröhliche Ostern

Frankreich 1984
R: Georges Lautner

Frauenheld Belmondo versucht, seine jüngste Eroberung der Ehefrau gegenüber als voreheliche Tochter auszugeben. An der Côte d'Azur angesiedelte, wenig…

Tödliche Angst

Frankreich 1984
R: Claude Pinoteau

Das Leben eines ehemaligen Journalisten wird zum Albtraum, als er mit kriminellen Mitteln eingeschüchtert und schließlich erpreßt wird. Er versucht,…

Die Glorreichen

Frankreich 1983
R: Henri Verneuil

Ein rüpelhafter französischer Unteroffizier in einem Fremdenlegionärs-Kommando, das im Zweiten Weltkrieg in Tunesien einen Goldschatz sicherstellen…

Das Todesfoto

Frankreich 1982
R: Edmond Séchan

Ein Spezialist für Herzverpflanzungen gerät in den Besitz einer Sofortbildkamera, die keine Bilder herstellt, die die Wirklichkeit abbilden, diese…

La Boum II - Die Fete geht weiter

Frankreich 1982
R: Claude Pinoteau

Zweite Folge der Komödie um die Eheschwierigkeiten eines Zahnarztes und einer Karikaturistin und die Pubertätsprobleme ihrer Tochter. Vic und die…

Femmes

Frankreich 1982
R: Tana Kaleya

Das unerwartete Auftauchen eines Mannes auf einer von vier Frauen bewohnten Insel sorgt für erotische Abenteuer. Eine wirre Männerfantasie, ohne…

La Boum - Die Fete - Eltern unerwünscht

Frankreich 1980
R: Claude Pinoteau

Während sich die Ehe der Eltern wegen der Untreue des Vaters in einer ernsten Krise befindet, durchlebt die 13jährige Tochter eines Pariser Zahnarztes…

Ein verzwickter Montag

Frankreich 1979
R: Edmond Séchan

Die Identitätssuche eines jungen Mannes, der nach dem totalen Verlust seines Gedächtnisses und ergebnisloser Spurensuche nach seiner Vergangenheit in…

Der Sanfte mit den schnellen Beinen

Frankreich 1978
R: Gérard Oury

Ein etwas tolpatschiger Anwalt gerät beim Besuch seines Mandanten in eine Gefängnisrevolte und sieht sich plötzlich zusammen mit diesem auf der…

Monsieur Papa

Frankreich 1977
R: Philippe Monnier

Laurent ist zehn und lebt, nachdem die Mutter sie verlassen hat, allein mit seinem Vater. Als dieser eine neue Freundin mit ins Haus bringt, wird das…

Samstags immer, sonntags nie

Frankreich 1977
R: Jean-Marie Poiré

Die Geschichte einer nach freizügigem Lebenswandel geschiedenen jungen Frau, die mit zwei Freundinnen zusammenlebt und an zwei Männer…

Das blaue Land

Frankreich 1976
R: Jean-Charles Tacchella

Episoden um Menschen in einem abgeschiedenen Tal im Südosten Frankreichs. Ein eigenbrötlerischer Junggeselle, eine Krankenschwester und eine…

0 Beiträge gefunden