Schuß im Dunkel

Abenteuer | USA 1953 | 90 Minuten

Regie: Robert Parrish

Ein Offizier, der sich auf Urlaub in England ein Jagdrevier pachtet und dort einen Wilderer erschossen zu haben glaubt, verstrickt sich in ein Atomspionage-Abenteuer. Besonders zum Schluß hin wird es geradezu lächerlich unglaubhaft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SHOOT FIRST | ROUGH SHOOT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1953
Regie
Robert Parrish
Buch
Eric Ambler
Kamera
Stanley Pavey
Musik
Hans May
Schnitt
Russell Lloyd
Darsteller
Evelyn Keyes (Cecily Taine) · Joel McCrea (Colonel Robert Taine) · Herbert Lom (Peter Sandorski) · Marius Goring (Hiart) · Roland Culver (Randall)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren