Tempel der Versuchung

Historienfilm | USA 1955 | 113 (Orig. 115) Minuten

Regie: Richard Thorpe

Zur Zeit des Baal/Astarte-Kults um 1000 v. Chr. verläßt Micah, der Hebräer, die Seinen, um sein Erbteil mit einer Tempelprostituierten in Damaskus durchzubringen. Nach demütigenden Erfahrungen geläutert, führt er schließlich das hungernde Volk zum blutigen Aufstand gegen die Götter und kehrt in den Kreis seiner Familie zurück. Kitschig-bunter Hollywood-Historienfilm von beträchtlichem Aufwand, der das biblische Gleichnis vom verlorenen Sohn zum Aufhänger für eine historische Revue voller jüdisch/heidnisch-religiöser Vorstellungen mit Western-Einlagen mißbraucht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE PRODIGAL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Richard Thorpe
Buch
Maurice Zimm
Kamera
Joseph Ruttenberg
Musik
Bronislau Kaper
Schnitt
Harold F. Kress
Darsteller
Lana Turner (Samarra) · Edmund Purdom (Micah) · Louis Calhern (Nahreeb) · Audrey Dalton (Ruth) · James Mitchell (Asham)
Länge
113 (Orig. 115) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren