Romuald Karmakar

Regie | Buch | Kamera | Produktion | Schnitt
Geboren in Wiesbaden

16 Filme gefunden

Deutschland 09

Deutschland 2009
R: Angela Schanelec

In 13 Kurzfilmen artikulieren deutsche Filmemacherinnen und -macher auf mal mehr, mal weniger gelungene, mitunter auch schmerzlich gescheiterte Weise ein spezifisches Lebensgefühl, das einerseits von Unbehagen sowie der diffusen Ahnung geprägt ist, dass sich "die Zustände" ändern müssen, andererseits auch von der Suche, wie man darauf antworten und was man dem entgegensetzen könnte...

24h Berlin - Ein Tag im Leben

Deutschland 2009
R: Volker Heise

Nahezu in Echtzeit dokumentiert die längste Dokumentation der Fernsehgeschichte einen Tag im Leben der Hauptstadt Berlin...

Hamburger Lektionen

Deutschland 2006
R: Romuald Karmakar

Szenische "Rekonkretisierung" zweier öffentlicher Vorträge des "Hasspredigers" Mohammed Fazazi, bei dem Regisseur Romuald Karmakar und Schauspieler Manfred Zapataka das in "Das Himmler-Projekt" (2000) entwickelte Verfahren erneut erfolgreich anwenden, um die Strukturen eines kaltherzigen, vormodernen Denkens sichtbar zu machen...

Land der Vernichtung

Deutschland 2003/04
R: Romuald Karmakar

Bei den Recherchen für einen Spielfilm über das Hamburger Polizeibataillon 101, das 1942/43 an der Ermordung von 1,7 Mio...

Die Nacht singt ihre Lieder

Deutschland 2003
R: Romuald Karmakar

Ein junges Paar mit Säugling in der Krise: Er schreibt, wird aber nicht gedruckt, und hat sich in die repräsentative Wohnung in Berlin zurückgezogen; sie hält es dort nicht mehr aus und drängt nach außen...

196 bpm - Die Love-Parade 2002

Deutschland 2003
R: Romuald Karmakar

Drei Beobachtungen auf Nebenschauplätzen der Berliner Love Parade 2002: "Intro" zeigt einen selbstversunkenen Raver vor den Türen eines Berliner Clubs...

Das Himmler-Projekt

Deutschland 2000
R: Romuald Karmakar

Experimenteller Dokumentarfilm, in dem der Schauspieler Manfred Zapatka eine geheime Rede Heinrich Himmlers vorträgt, die er am 4...

Manila (1999)

Deutschland 1999
R: Romuald Karmakar

Eine Hand voll deutscher (Sex-)Touristen wartet im Flughafen von Manila auf ihren Rückflug, der aus unbestimmten Gründen von Stunde zu Stunde verschoben wird...

Das Frankfurter Kreuz

Deutschland/Frankreich 1997
R: Romuald Karmakar

Die Geschichte eines großstädtischen Nachtkiosks und seiner gestrandeten Gäste, die im Lauf ihres Lebens weitgehend hoffnungsarm geworden sind, aber doch so ganz noch nicht aufgeben wollen...

0 Beiträge gefunden