Deutschland 09

- | Deutschland 2009 | 151 Minuten

Regie: Angela Schanelec

In 13 Kurzfilmen artikulieren deutsche Filmemacherinnen und -macher auf mal mehr, mal weniger gelungene, mitunter auch schmerzlich gescheiterte Weise ein spezifisches Lebensgefühl, das einerseits von Unbehagen sowie der diffusen Ahnung geprägt ist, dass sich "die Zustände" ändern müssen, andererseits auch von der Suche, wie man darauf antworten und was man dem entgegensetzen könnte. Die individuell sehr verschiedenen Reaktionen nähern sich zögernd und tastend einem Befund oder einer Bestandsaufnahme an. In der Summe ergibt sich zwar kein homogener und künstlerisch überzeugender Entwurf, gleichwohl ein spannendes Filmexperiment, das sich gerade in seiner Unentschiedenheit und der Scheu vor politischem wie ästhetischem Streit zur Selbstbeschreibung einer Generation verdichtet. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Angela Schanelec · Dani Levy · Fatih Akin · Nicolette Krebitz · Sylke Enders
Buch
Angela Schanelec · Dani Levy · Fatih Akin · Nicolette Krebitz · Sylke Enders
Kamera
Reinhold Vorschneider · Carl-Friedrich Koschnick · Kai Rostásy · Rainer Klausmann · Patrick Orth
Schnitt
Mathilde Bonnefoy · Anne Jünemann · Andrew Bird · Bettina Böhler · Dietmar Kraus
Darsteller
Nina Monka · Dani Levy · Joshua Levy · Hans Hollmann · Denis Moschitto
Länge
151 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein informatives Booklet.

Verleih DVD
Piffl (16:9, 1.85:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren