Dani Levy

Regie | Produktion | Buch | Schnitt | Darsteller
Geboren 17.11.1957 in Basel

24 Filme gefunden

Die Känguru-Chroniken

Deutschland 2020
R: Dani Levy

Ein verschluffter Berliner Kleinkünstler lernt ein kommunistisches Känguru kennen, das ungefragt bei ihm einzieht...

Tatort - Die Musik stirbt zuletzt

Schweiz 2018
R: Dani Levy

Bei einer Luzerner Gedenkveranstaltung für Musiker, die Opfer des Holocaust wurden, entfaltet sich innerhalb der Familie des greisen Initiators des Abends ein intrigantes Geschehen um alte Rechnungen, Schuld und Verantwortung...

Berlin, I love you

Deutschland 2018
R: Dennis Gansel

In Deutschlands Hauptstadt entspinnen sich unabhängig voneinander zehn Geschichten, die um die Liebe, persönliche Verantwortung oder unerwartete Begegnungen kreisen...

Die Welt der Wunderlichs

Deutschland/Schweiz 2016
R: Dani Levy

Eine alleinerziehende Musikerin aus Mannheim wird in eine Schweizer Casting-Show eingeladen, zu der sie ihr hyperaktiver Sohn heimlich angemeldet hat...

Der Liebling des Himmels

Deutschland 2015
R: Dani Levy

Ein beruflich erfolgreicher Psychiater hadert chronisch mit seinen eigenen Gefühlswallungen...

Der Staat gegen Fritz Bauer

Deutschland 2015
R: Lars Kraume

Mitte der 1950er-Jahre erhält der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (1903-1968) einen Hinweis auf den Aufenthalt von Adolf Eichmann...

Das Leben ist zu lang

Deutschland 2010
R: Dani Levy

Ein neurotischer jüdischer Regisseur will seine Karriere wiederbeleben, verzweifelt aber an den Produktionszwängen der Seifenopern, unter denen er arbeiten muss...

Deutschland 09

Deutschland 2009
R: Angela Schanelec

In 13 Kurzfilmen artikulieren deutsche Filmemacherinnen und -macher auf mal mehr, mal weniger gelungene, mitunter auch schmerzlich gescheiterte Weise ein spezifisches Lebensgefühl, das einerseits von Unbehagen sowie der diffusen Ahnung geprägt ist, dass sich "die Zustände" ändern müssen, andererseits auch von der Suche, wie man darauf antworten und was man dem entgegensetzen könnte...

Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler

Deutschland 2006
R: Dani Levy

Die letzten Tage im Führer-Hauptquartier, gesehen aus bemüht komödiantischer Sicht: Um den stimmlich und gesundheitlich angeschlagenen Hitler für eine seiner letzten Brandreden auf Vordermann zu bringen, wird ein jüdischer Theaterdirektor vom KZ Sachsenhausen in die Reichskanzlei verfrachtet, um seinem ehemaligen Schüler, den er schon vor der "Machtergreifung" betreute, erneut charismatische Flötentöne beizubringen...

Alles auf Zucker!

Deutschland 2004
R: Dani Levy

Zwei seit Jahrzehnten verfeindete Brüder, der eine ein halbseidener Billardspieler, der andere ein orthodoxer Jude, sollen sich nach dem testamentarischen Willen ihrer verstorbenen Mutter versöhnen und gemeinsam deren Begräbnis auf dem jüdischen Friedhof in Berlin organisieren...

Väter

Deutschland 2002
R: Dani Levy

Ein junges Paar führt eine den Wechselfällen des Alltags unterworfene Ehe...

0 Beiträge gefunden