Angela Schanelec

Regie | Buch | Darsteller | Schnitt | Produktion
Geboren 14.02.1962 in Aalen (Baden-Württemberg)

Berlin 2019: Beste Regie ("Silberner Bär")

14 Filme gefunden

Ich war zuhause, aber...

Deutschland/Serbien 2019
R: Angela Schanelec

Ein 13-jähriger Junge taucht eine Woche nach seinem rätselhaften Verschwinden ohne Erklärung wieder auf...

Der traumhafte Weg

Deutschland/Großbritannien 2016
R: Angela Schanelec

Nach gemeinsamen Sommertagen im Griechenland des Jahres 1984 entfremdet sich ein Liebespaar voneinander...

Les ponts de Sarajevo

Bulgarien/Deutschland 2014
R: Leonardo Di Costanzo

13 europäische Filmemacherinnen und Filmemacher blicken in sehr persönlichen Kurzfilmen auf die von Kriegen geprägte Stadt Sarajevo, ihre Geschichte und politische Bedeutung...

Orly

Deutschland/Frankreich 2010
R: Angela Schanelec

Auf dem Pariser Flughafen Orly unterhalten sich Fluggäste: Ein Mann und eine Frau lernen sich kennen, ein junges Paar steht am Ende seiner Beziehung, eine Mutter tauscht sich mit ihrem Sohn aus...

Deutschland 09

Deutschland 2009
R: Angela Schanelec

In 13 Kurzfilmen artikulieren deutsche Filmemacherinnen und -macher auf mal mehr, mal weniger gelungene, mitunter auch schmerzlich gescheiterte Weise ein spezifisches Lebensgefühl, das einerseits von Unbehagen sowie der diffusen Ahnung geprägt ist, dass sich "die Zustände" ändern müssen, andererseits auch von der Suche, wie man darauf antworten und was man dem entgegensetzen könnte...

Nachmittag

Deutschland 2007
R: Angela Schanelec

Fünf Menschen erleben während einiger Ferientage, wie ihre Familie schmerzlich auseinander driftet...

Marseille

Deutschland 2004
R: Angela Schanelec

Eine junge Frau verbringt einige Zeit in Marseille, bevor sie nach Berlin zurückkehrt...

Mein langsames Leben

Deutschland 2001
R: Angela Schanelec

Während ihre Freundin für ein halbes Jahr nach Rom zieht, erlebt eine Studentin Ende 20 im sommerlichen Berlin kleinere und größere Wechselfälle des Lebens...

Plätze in Städten

Deutschland 1997/98
R: Angela Schanelec

Szenen aus dem Leben einer 19jährigen Gymnasiastin in Berlin, die auf der Suche nach einem Platz im Leben zwischen Schule und Freundin, ernüchternden Liebschaften und der schmerzhaften Abnabelung von der Mutter pendelt...

Daily Chicken

Deutschland 1997
R: Lilly Grote

Irgendwo in der Provinz des norddeutschen Tieflandes wird eine Frau von ihrem Chef, dem Besitzer einer Hühnerschlachterei, angefahren...

Drachenland

Deutschland 1997
R: Florian Gärtner

Ein junger, erfolgreicher Erfinder von Computerspielen kehrt aus der USA nach Berlin zurück, weil sein Vater gestorben ist...

Das Glück meiner Schwester

Deutschland 1995
R: Angela Schanelec

Ein Fotograf liebt zwei Frauen zugleich, eine Übersetzerin und ihre Halbschwester, eine Gärtnerin, mit der er zusammenlebt...

0 Beiträge gefunden