Victor Kossakovsky

Regie | Buch | Kamera | Schnitt | Produktion
Geboren 19.07.1961 in Leningrad

9 Filme gefunden

Gunda

Norwegen 2019
R: Victor Kossakovsky

Auf einem kleinen norwegischen Bauernhof bringt eine Sau einen Wurf Ferkel zur Welt. Über die nächsten Wochen entdecken diese die Welt um sich herum…

Aquarela

Deutschland 2018
R: Victor Kossakovsky

Wasser ist nicht nur der Quell allen Lebens, sondern bedroht in Gestalt des Klimawandels zunehmend auch die menschliche Zivilisation. Das entfesselte…

¡Vivan Las Antipodas!

Deutschland 2011
R: Victor Kossakovsky

Dokumentarfilm, der vier geografische "Antipoden"-Paare gegenüberstellt und Orte miteinander in Beziehung setzt, die auf der Erdkugel genau…

Pssst!

Russland 2002
R: Viktor Kossakowski

Beobachtungen alltäglicher Ereignisse auf einer Straße in St. Petersburg, die der Regisseur im Lauf eines Jahres vom Fenster seiner Wohnung aus…

Liebesgeschichten (1998-2000)

Russland 1998-2000
R: Viktor Kossakowski

Drei dokumentarische Liebesgeschichten in Kurzfilmform, die liebevoll die Eigen- und Besonderheiten ihrer Protagonisten heraus- und klar abgegrenzte…

Mittwoch, 19.7.1961

Russland 1997
R: Viktor Kossakowski

Der Dokumentarfilm stellt 74 Menschen vor, die am selben Tag wie der Regisseur, am 19.7.1961, in Leningrad geboren wurden und noch heute, da die Stadt…

Borowitschi

Deutschland 1996
R: Viola Stephan

Filmisches Porträt der russischen Kleinstadt Borowitschi. Ein verhaltener Film, der seinem Gegenstand gerecht wird, weil er sich ihm phänomenologisch…

Die Belovs

Russland 1992
R: Viktor Kossakowski

Das beschwerliche Leben einer Witwe in einem kleinen russischen Dorf irgendwo an der Newa: Die alte Frau hat nicht nur für den Haushalt und die…

0 Beiträge gefunden