Karel Smyczek

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 31.03.1950 in Melník

12 Filme gefunden

Lotrando und die schöne Zubejda

Tschechien 1997
R: Karel Smyczek

Der Sohn eines böhmischen Räuberhauptmanns, der auf der Klosterschule die beste Ausbildung erhielt, soll nach dem Tod seines Vaters die Familiengeschäfte weiterführen...

Prager leben gut

CSFR 1990
R: Karel Smyczek

Bis Mitte der 80er Jahre gehörte die Rockgruppe "Prager Auswahl" zu den Stars der tschechoslowakischen Szene, ehe sie als "feindselige Opposition" mit einem Aufführungsverbot belegt wurde, das erst 1990 aufgehoben wurde...

Sieben Hungrige

CSSR 1988
R: Karel Smyczek

Ein Sanatorium für Fettleibige: Unter der Aufsicht des medizinischen Personal schieben die Patienten Kohldampf...

Warum?

CSSR 1987
R: Karel Smyczek

Auf der Fahrt zu einem Auswärtsspiel ihrer Mannschaft übernehmen aggressive Fußballfans die Herrschaft über mehrere Eisenbahnwaggons und terrorisieren Fahrgäste und Personal...

Landschaft mit Möbeln

CSSR 1986
R: Karel Smyczek

Ein etwas linkischer Musikstudent wird von seiner Geliebten arg enttäuscht...

Herrenbummel

CSSR 1983
R: Karel Smyczek

Ein dreizehnjähriger Junge versucht während der Abwesenheit der Mutter, mit erfundenen Schulproblemen die Ehe seiner Eltern zu retten...

Schneeglöckchen und Alleskönner

CSSR 1982
R: Karel Smyczek

Eine Oberschulklasse fährt zu einem Skilehrgang in die Berge und benutzt die nächtliche Abwesenheit des strengen Lehrers, um einen Abend mit viel Alkohol zu verbringen...

Wie die Hasen

CSSR 1981
R: Karel Smyczek

Feriengeschichte um zwei Jungen aus Prag, deren Thema das Verhältnis des modernen Menschen zur Natur ist...

Nur so ein bißchen vor sich hinpfeifen

CSSR 1980
R: Karel Smyczek

Ein 13jähriger aus behütetem Elternhaus freundet sich mit einem gleichaltrigen Klassenkameraden an, einem fröhlichen und ungebundenen Jungen, der mit seinem Vater allein lebt...

Gänschen

CSSR 1979
R: Karel Smyczek

Die Geschichte einer Gruppe von Mädchen, die miteinander im Lehrlingswohnheim einer Textilspinnerei leben und hier ihre Einsichten, Temperamente, Gefühle und auch Rivalitäten offenbaren...

Die weiße Taube (1959)

CSR 1959
R: Frantisek Vlácil

Eine Brieftaube, die der Sturm von ihrem Ziel abgetrieben hat, wird von einem neunjährigen gelähmten Jungen in Prag gesund gepflegt, bis sie wieder zu ihrer Besitzerin, einem jungen Mädchen auf einer Ostsee-Insel, zurückfliegen kann...

0 Beiträge gefunden