Erich Engels

Regie | Produktion | Buch | Vorlage
Geboren 23.05.1889 in Remscheid

27 Filme gefunden

Im Namen einer Mutter

BR Deutschland 1960
R: Erich Engels

Eine junge Witwe erschießt den Mörder ihrer kleinen Tochter, weil das Gericht den Sexualtäter, der bereits zwei Kinder umgebracht hat, als Geisteskranken für unzurechnungsfähig erklären mußte; sie selbst erhält mildernde Umstände wegen Totschlags im Affekt...

Natürlich die Autofahrer

BR Deutschland 1959
R: Erich Engels

Gutmütige kleine 50er-Jahre-Komödie mit Heinz Erhardt in der Rolle eines diensteifrigen Polizeibeamten, der sich hernach als Autobesitzer zum nicht ganz tugendhaften Verkehrsteilnehmer entwickelt...

Grabenplatz 17

BR Deutschland 1958
R: Erich Engels

Ein Junge, der Zeuge der Ermordung seiner Mutter wurde, wird von den Tätern entführt...

Vater, Mutter und neun Kinder

BR Deutschland 1958
R: Erich Engels

Der vermeintliche Seitensprung eines Bäckermeisters bringt Turbulenzen in das ansonsten harmonische Familienleben und trübt die Vorfreude auf die nahende Silberhochzeit...

Witwer mit fünf Töchtern

BR Deutschland 1957
R: Erich Engels

Ein Bibliothekar und Schloßverwalter, Witwer mit fünf quirligen Töchtern, sucht eine Haushälterin und bekommt schließlich eine Frau, die alle Probleme bewältigt...

Kirschen in Nachbars Garten (1956)

BR Deutschland 1956
R: Erich Engels

Alberne Witzeleien um das uneheliche Kind einer Hausangestellten, als dessen Vater ein biederer Bürger angesehen wird...

Drei Birken auf der Heide

BR Deutschland 1956
R: Ulrich Erfurth

Ein junges Mädchen findet auf Umwegen in einem Förster den passenden Lebensgefährten...

Lachkabinett

BR Deutschland 1953
R: Willem Holsboer

Ein Film zum Gedächtnis des populären Münchner Humoristen Karl Valentin (1882-1948) mit Proben seiner zugleich volkstümlichen und absurden Komik, unter anderem aus "Orchesterprobe" (1933) und "Ein verhängnisvolles Geigensolo" (1936)...

Die Nacht ohne Moral

BR Deutschland 1953
R: Ferdinand Dörfler

Eine Art Weiterentwicklung des Dörfler-Schwanks "Mönche, Mädchen und Panduren" (1952), nur daß es sich diesmal um einen Räuberüberfall auf ein Schloß handelt und die derben Scherze zweideutiger geworden sind...

Die Dame in Schwarz

BR Deutschland 1951
R: Erich Engels

Ein angesehener Kriminalist vergiftet die erpresserische Geliebte eines hingerichteten Verbrechers...

0 Beiträge gefunden