Franz M. Schilder

Buch

13 Filme gefunden

Agatha, laß das Morden sein!

BR Deutschland 1960
R: Dietrich Haugk

Die Verfasserin blutrünstiger Grusel- und Kriminalromane soll im Landhaus eines Rechtsanwalts durch Schreckenserlebnisse kuriert werden. Der…

Schlagerparade 1961

BR Deutschland 1960
R: Franz Marischka

Ein Münchner Teenagerlokal muß sich einer Bande "Halbstarker" erwehren. Die Kriminalhandlung dient als Vorwand, um das jugendliche Zielpublikum mit…

Schlagerparade 1960

BR Deutschland 1960
R: Franz Marischka

Mit deutlicher Werbeabsicht produzieren sich Schlagersänger und Fans in zeitgenössischen Musik- und Tanznummern. Eine Klamaukhandlung hält den…

Mikosch im Geheimdienst

Österreich 1959
R: Franz Marischka

Filmschwank, in dem die Mitglieder einer verkrachten Schmierenbühne als Geheimagenten ihren komödiantischen Klamauk in Uniform fortsetzen und ein…

Immer die Mädchen

Österreich 1959
R: Fritz Remond

Ein Reporter läßt sich, um seine Eindrücke in einer kritischen Artikelserie verarbeiten zu können, in einem Mädcheninternat als "Erzieher" engagieren.…

Wenn Mädchen ins Manöver zieh'n

Österreich 1958
R: Rudolf Schündler

Ein Offizier, der sich als Erzherzog ausgibt, und zwei junge Frauen, die in Uniformen verkleidet fälschlicherweise zum Manöver abkommandiert werden,…

Der Sündenbock von Spatzenhausen

BR Deutschland 1958
R: Herbert B. Fredersdorf

Der ehrgeizige Vorstand eines Provinzbahnhofes im Streit mit den Behörden; nachdem er sich alle Welt zum Feind gemacht hat, kann er schließlich doch…

Das haut einen Seemann doch nicht um

Dänemark 1958
R: Arthur Maria Rabenalt

Junger Seemann findet für sein uneheliches Baby eine neue Mutter. Biedere Unterhaltungskonfektion zwischen Lustspiel und Drama.

Zwei Bayern im Harem

BR Deutschland 1957
R: Joe Stöckel

Weitere Klamaukfolge der "Zwei Bayern"-Serie, die dieses Mal in Nordafrika spielt. Ein Schiffskoch und ein Maat werden als Sklaven verkauft und von…

Mikosch, der Stolz der Kompanie

BR Deutschland 1957
R: Rudolf Schündler

Rekrut Mikosch, in Zivil Schauspieler, wird zum Manöverhelden, weil er die Gegenpartei durch eine Ladung Rizinus in der Gulaschkanone außer Gefecht…

Durch die Wälder, durch die Auen

BR Deutschland 1956
R: Georg Wilhelm Pabst

Eine Episode aus dem Leben Carl Maria von Webers (1786-1826). Auf dem böhmischen Schloß des galanten Grafen von Schwarzenbrunn droht der von seiner…

Vater macht Karriere

BR Deutschland 1956
R: Carl Boese

Ein Schneidermeister wird ahnungslos und unfreiwillig Ministerpräsident eines kuriosen Kleinstaats - aber nur bis zu seiner verunglückten Antrittsrede…

0 Beiträge gefunden