Raúl Ruiz

Regie | Buch
Geboren 25.07.1941 in Puerto Montt (CL)

Berlin 1997: Silberner Bär

18 Filme gefunden

Klimt

Österreich 2006
R: Raoul Ruiz

Porträt des österreichischen Malers Gustav Klimt, das als fiebriger Todestraum Erinnerungen, Visionen und Fantasien des sterbenden Künstlers um seine…

Tot unter Lebenden

Frankreich 2003
R: Raoul Ruiz

Paris 1958: Ein erfolgloser Schriftsteller macht die Bekanntschaft eines mysteriösen Fremden, der behauptet, ein gesuchter Frauenmörder zu sein, und…

Die starken Seelen

Frankreich 2001
R: Raoul Ruiz

Eine junge Frau verlässt 1882 mit ihrem Geliebten ihr Dorf im Süden Frankreichs, um in der Stadt ein neues Leben zu beginnen. Eine wohltätige Dame…

La Comédie de l'innocence

Frankreich 2000
R: Raoul Ruiz

Aus heiterem Himmel eröffnet ein neunjähriger Junge, ein verzogenes Einzelkind aus gutbürgerlicher Familie, seiner Mutter, dass sie nicht seine Mutter…

A propos de Nice - Wie es weiterging

Frankreich 1998
R: Abbas Kiarostami

Eine Hommage an Jean Vigos legendäres, poetisches Filmessay "A propos de Nice" aus dem Jahr 1930. Sieben Regisseure und ein Schriftsteller lassen sich…

Phantome des Todes

Großbritannien 1998
R: Raoul Ruiz

Eine junge Frau, die nach einer Vergewaltigung unter Wahnvorstellungen leidet und diese nicht mehr von der Realität unterscheiden kann, ermordet in…

Die wiedergefundene Zeit

Frankreich 1998
R: Raúl Ruiz

Vom Krankenlager des Dichters Marcel Proust aus führt der Film zu drei Tableaus, mit denen die Atmosphäre der gehobenen Pariser Gesellschaft am Beginn…

Genealogien eines Verbrechens

Frankreich 1996
R: Raoul Ruiz

Eine Anwältin übernimmt den Fall eines jungen Mannes, der seine Tante, eine Psychologin, ermordet hat. Für die Anwältin ist aber nicht der Täter,…

0 Beiträge gefunden