Montgomery Tully

Regie | Buch
Geboren 06.05.1904 in Dublin

15 Filme gefunden

Wer tötet die Katze?

Großbritannien 1966
R: Montgomery Tully

Kriminalfilm. Drei alte Damen, die zur Untermiete bei einer Frau wohnen, finden plötzlich ihre Lieblingskatze tot auf. Entsetzt darüber, ahnen sie…

Gefahr in der Nacht

Großbritannien 1963
R: Montgomery Tully

Ein glückloser Spieler hat gerade mal wieder eine größere Summe beim Wetten verloren, als ihm ein Fremder in einem Lokal einen zwielichtigen Job…

Das Dritte Alibi

Großbritannien 1961
R: Montgomery Tully

Der Komponist Norman Mortell hat ein Verhältnis mit seiner Schwägerin. Da sie von ihm ein Kind erwartet und seine Ehefrau nicht in die Scheidung…

Vor dem Umbruch - Mord

Großbritannien 1960
R: Montgomery Tully

Was als journalistische Jagd nach einer Sensationsstory für den Starreporter eines englischen Wochenblattes beginnt, endet in der dramatischen Suche…

Der Boß war schneller als Scotland Yard

Großbritannien 1960
R: Montgomery Tully

Aus dem Zuchthaus entlassen, kämpft ein Gangster mit seinem inzwischen wohlhabenden früheren Komplizen um den "Geschäftsanteil". Nach einem…

Keine Träne für den Mörder

BR Deutschland 1958/59
R: Montgomery Tully

Drei bescheidene Kurzfilme über die Aufklärung von Mordtaten, jeweils mit der Auffindung des Opfers beginnend und mit der Festnahme des Täters endend,…

Mit 1.000 Volt in den Tod

Großbritannien 1957
R: Montgomery Tully

Mittels einer "Gehirnwaschmaschine" werden neurotische Patienten von einem verbrecherischen Arzt mißbraucht. Thriller, der die abstruse Fantasie des…

Der Mann im Schatten

Großbritannien 1957
R: Montgomery Tully

Ein Mann ist wegen Mordes zum Tode verurteilt. Seine Frau, die von seiner Unschuld überzeugt ist, kann in der Nacht vor der Hinrichtung mit Hilfe der…

Banken, Bonzen und Banditen

Großbritannien 1956
R: Montgomery Tully

Der Kampf der englischen Polizei gegen eine im großen Stil operierende Geldfälscherbande, die von einem rücksichtslosen Gangster angeführt wird. In…

Die blinde Spinne

Großbritannien 1956
R: Montgomery Tully

Eine blinde und taube Dame stiehlt und mordet - aus Liebe zu ihrem Sohn - an der Spitze einer Diebesbande. Durchschnittskrimi ohne große Spannung.

Diamanten

Großbritannien 1954
R: Montgomery Tully

Ein amerikanischer Agent jagt in London Bankräuber, die ihrerseits von einem britischen Gentlemanverbrecher mit synthetischen Diamanten übers Ohr…

Nachts am Teufelspunkt

Großbritannien 1954
R: Montgomery Tully

Die fortgesetzten Diebstähle wertvoller Medikamente werden durch die schlagkräftige Hilfe eines Seemannes aufgeklärt. Spannender, aber unbedeutender…

0 Beiträge gefunden