Erich Engel

Regie | Buch
Geboren 14.02.1891 in Hamburg

35 Filme gefunden

Geschwader Fledermaus

DDR 1958
R: Erich Engel

Schicksal und Ende eines amerikanischen Transportgeschwaders, das sich unter Führung eines skrupellosen Generals aus Abenteuerlust und Gewinnsucht am Krieg Frankreichs gegen Vietnam beteiligte...

Liebe ohne Illusion

BR Deutschland 1955
R: Erich Engel

Ein arbeitsloser Schauspieler, Kriegsheimkehrer mit amputiertem Arm, dessen Frau auf ihre Karriere als Ärztin bedacht ist und ihn deswegen vernachlässigt, wendet sich seiner jungen Schwägerin zu...

Vor Gott und den Menschen

BR Deutschland 1955
R: Erich Engel

Der gefühlvoll ausgespielte Fall einer Doppelehe: Die Frau eines Rechtsanwalts gerät durch die überraschende Rückkehr ihres als tot gemeldeten ersten Mannes vor eine Entscheidung, die zugunsten des blinden Anwalts ausfällt...

Konsul Strotthoff

BR Deutschland 1954
R: Erich Engel

Ein Hamburger Konsul verzichtet zugunsten eines jüngeren Kapellmeisters auf Herz und Hand einer schönen Sängerin...

Du bist die Richtige

BR Deutschland/Österreich 1954
R: Erich Engel

Eine übereilt und leichtfertig geschiedene Arztehe wird wiederhergestellt...

Der Mann meines Lebens (1954)

BR Deutschland 1954
R: Erich Engel

Nach 15 Jahren kehrt ein berühmter Geigen-Virtuose zu einem Konzert in seine Heimatstadt zurück und versucht, die Liebe seiner Jugendfreundin wiederzugewinnen...

Pünktchen und Anton (1953)

BR Deutschland/Österreich 1953
R: Thomas Engel

Kästners Kinderroman von der Freundschaft zwischen einem Mädchen aus reichem Haus und dem Jungen, der für seine arme kranke Mutter sorgen muß, in einer Verfilmung aus den 50er Jahren...

Die Stimme des Anderen

BR Deutschland 1951/52
R: Erich Engel

Der rätselhafte Tod eines Komponisten führt zwei Liebende zusammen...

Kommen Sie am Ersten

BR Deutschland 1951
R: Erich Engel

Die Verkäuferin eines Herrenausstattungsgeschäfts hat die unangenehme Aufgabe, bei säumigen Kunden die Rechnungen zu kassieren...

Der Biberpelz (1949)

DDR 1949
R: Erich Engel

Hauptmanns Komödie von der diebischen Waschfrau Mutter Wolffen, die mit pfiffiger Schlagfertigkeit die ehrbaren Bürger ihrer Umgebung als heuchlerische Wichtigtuer entlarvt...

0 Beiträge gefunden