Richard Stauch

Musik

15 Filme gefunden

Die Gänsemagd (1957)

BR Deutschland 1957
R: Fritz Genschow

Das Märchen von der verwaisten Königstochter, die - von einer heimtückischen Kammerjungfer um die Heirat mit dem Prinzen betrogen - zur Gänsemagd erniedrigt wird und durch ihr treues Pferd doch noch zu ihrem Recht kommt...

Tischlein, deck dich (1956, Genschow)

BR Deutschland 1956
R: Fritz Genschow

Das Grimmsche Märchen vom "Tischlein deck dich, Esel streck dich, Knüppel aus dem Sack" in einer weiteren Verfilmung: Ein Schneidermeister jagt seine drei braven Söhne davon, weil die gefräßige Ziege nicht bei der Wahrheit blieb...

Kalle wird Bürgermeister

BR Deutschland 1956
R: Fritz Genschow

Bei den Auseinandersetzungen zweier "Indianer"-Gruppen in einem Kinderdorf gerät ein Häuschen in Brand; Kalle macht den Schaden wieder gut...

So war der deutsche Landser

BR Deutschland 1955
R: Albert Baumeister

Ein "dokumentarischer Filmbericht", der im Zusammenschnitt von Wochenschau-Material aus dem Zweiten Weltkrieg nicht "von Schlachten, nicht von Siegen, am wenigsten von Helden, sondern von den Menschen, über die die große Sturmflut gekommen war", berichten will...

Rumpelstilzchen (1955)

BR Deutschland 1955
R: Herbert B. Fredersdorf

Das Grimmsche Märchen von der schönen Müllerstochter, die mit Hilfe eines Kobolds die Hand des Königs gewinnt, wurde durch einige Veränderungen und Auslassung "grausiger" Szenen gegenüber der Vorlage etwas entschärft...

Der gestiefelte Kater (1955)

BR Deutschland 1955
R: Herbert B. Fredersdorf

Kindgerecht inszenierter und gut gespielter Film nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm: Hinz, der gestiefelte Kater, verhilft dem armen Sohn des Müllers mit List und Einfallsreichtum zum Grafentitel und zur Hochzeit mit der Königstochter...

Aschenputtel (1955)

BR Deutschland 1955
R: Fritz Genschow

Das Grimmsche Märchen, um einige Gestalten, etwa eine wunderbare Baumfee, erweitert und durch Tanz- und Gesangseinlagen verlängert...

Flimmerparade

BR Deutschland 1954/60
R: Johannes Häußler

Kurze Stummfilme aus den 20er Jahren und Szenenausschnitte mit damals bekannten Stars in einer wenig ergiebigen Zusammenstellung mit bemühter Komik in Text und Rahmenhandlung...

Frau Holle (1954)

BR Deutschland 1954
R: Fritz Genschow

Verfilmung des Märchens der Brüder Grimm, wegen der Auflösung in zu viele, dramaturgisch unverbundene Einzelszenen einerseits und die flache und verniedlichende Gestaltung heutzutage antiquiert und unfreiwillig komisch...

Hänsel und Gretel (1954 BRD, Genschow)

BR Deutschland 1954
R: Fritz Genschow

Weitere Verfilmung des Grimmschen Märchen, das mit einer recht komplizierten und weitschweifig-realistischen Rahmenhandlung und frei erfundenen Zusätzen angereichert wurde: Während im Märchen Hänsel und Gretel (nun von ihrer Mutter) im Wald ausgesetzt werden und der böse Hexe begegnen, geht es auf der zweiten Ebene um Hannes und Greta, die keine (liebe) Stiefmutter wollen...

Vati macht Dummheiten

BR Deutschland 1953
R: Johannes Häußler

Zwei Nachbarskinder durchkreuzen die Pläne zweier Hochstapler und bereiten dadurch die Hochzeit zwischen dem verwitweten Vater des Mädchens, einem steinreichen Generaldirektor, und der Mutter des Jungen vor, die sich als Zeitungsbotin ernährt...

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern (1953)

BR Deutschland 1953
R: Fritz Genschow

Kinderfilm, der das Märchen von Andersen um eine Rahmenhandlung erweitetert und die Traumvorstellungen des frierenden Mädchens ins Tänzerische umsetzt...

0 Beiträge gefunden