Anneliese Hinze-Sokolow

Schnitt

41 Filme gefunden

Polizeiruf 110 - Katharina

DDR 1989
R: Georg Schiemann

Fernsehfilm aus der Reihe "Polizeiruf 110". Als eine allseits anerkannte Mitarbeiterin in einem kleineren landwirtschaftlichen Betrieb in der DDR tot…

Danke für die Blumen

DDR 1987/88
R: Eberhard Schäfer

Mit populären DDR-Schauspielern besetzter heiterer Fernsehfilm um eine anfangs draufgängerische, später sympathisch-reuige Verkehrssünderin.

Hannes

DDR 1987/88
R: Hans-Joachim Hildebrandt

Eigentlich ist Hannes Koch, aber bei der Marine kann er sich seinem Hobby, der Elektronik, widmen. Bis dort eines Tages ein Koch gesucht wird...…

Polizeiruf 110 - Still wie die Nacht

DDR 1987/88
R: Hans-Joachim Hildebrandt

Ein charmanter Klavierlehrer in einem thüringischen Kurort wird verdächtigt, in verschiedene Wohnungen eingebrochen zu sein. Aber immer hat er ein…

Verzeihung, habe ich Sie geweckt?

DDR 1986/87
R: Hans-Joachim Hildebrandt

Eine telefonisch angeknüpfte Liebesbeziehung entwickelt sich bis zur zufälligen Entdeckung, dass beide Partner im gleichen Büro arbeiten. Heiterer…

Ernst Thälmann

DDR 1984
R: Ursula Bonhoff

Historischer Fernsehfilm über einen Abschnitt aus dem Leben Ernst Thälmanns. Der biografische Film spannt einen Bogen vom 1. Mai 1929, dem sogenannten…

Mein lieber Onkel Hans

DDR 1983-85
R: Dagmar Wittmers

Weitgehend geglätteter Fernsehfilm, der in drei Kapiteln aus dem Leben eines Kommunisten berichtet - als Kundschafter in der Zeit des Kalten Krieges,…

Unser bester Mann

DDR 1983
R: Eberhard Schäfer

Otto Vegesack verschlägt es nach Berlin, wo er am liebsten alle Frauenherzen erobern möchte. Doch bald begegnet ihm die große Liebe. Heiterer…

Der Mann und sein Name

DDR 1982/83
R: Vera Loebner

Fernsehfilm. Zum Wachmann eines Fremdarbeiter-Betriebes beordert, erlebt ein Mann das letzte Kriegsjahr in Angst und Sorge, da ihm alle Papiere…

Frühstück im Bett

DDR 1982
R: Eberhard Schäfer

Drei Männer im Schnee sind die Akteure eines turbulenten Wintersport-Lustspiels. Fürs DDR-Fernsehen produziert.

Und alles wegen Marietta

DDR 1981
R: Eberhard Schäfer

Die junge Marietta erwidert die Liebe eines Mannes nicht, der dennoch nicht aufgibt, sie zu umwerben. Als er sie um ihre Hilfe in beruflichen…

Darf ich Petruschka zu dir sagen?

DDR 1980
R: Karl-Heinz Heymann

Wunschträume und Alltagswirklichkeit, Lebenseinsichten und Lebenserfahrungen eines berühmten Tänzerehepaares in einem eigenwilligen Künstlerporträt,…

0 Beiträge gefunden