Colleen Dewhurst

Darsteller
Geboren 03.06.1926 in Montreal (Quebec)

25 Filme gefunden

Agenten leben einsam

USA 1989
R: Robert Ellis Miller

Ein Unbekannter mit Gedächtnisschwund bringt eine heruntergekommene Pension auf Vordermann und verdreht den Betreiberinnen - Mutter, Tochter und Großmutter - den Kopf, bis ihn die nicht sehr ehrenwerte Vergangenheit in Gestalt dreier Killer einholt...

Verlaß mich nicht, Daddy!

USA 1989
R: Waris Hussein

Nach dem Tod seiner Frau bei der Geburt eines Kindes muß ein junger Familienvater versuchen, mit diesem Schicksalsschlag und seiner neuen Rolle als alleinerziehender Vater fertigzuwerden...

Auf der Suche nach Bigfoot

USA 1987
R: Danny Huston

Zwei amerikanische Kinder geraten in die Hände einer in den Bergen hausenden "Bigfoot"-Sippe...

Die Trennung (1986)

USA 1986
R: Jon Avnet

Eine neurotische Opernsängerin zerstört durch ihre übersteigerte Herrsch- und Geltungssucht die Ehe ihres Sohnes, eines aufstrebenden Malers...

Anno Domini

USA 1984
R: Stuart Cooper

Aufwendig produzierte und starbesetzte, ursprünglich als Fernsehserie konzipierte Verfilmung der Apostelgeschichte, mit zum Teil beachtlicher Genauigkeit im historischen Detail sowie einigen beeindruckenden schauspielerischen Einzelleistungen; insgesamt aber ein Zugeständnis an den vermeintlichen Publikumsgeschmack, was sich insbesondere in der Verwendung zahlreicher Klischees des Kostümfilms sowie der kurzatmigen Dramaturgie manifestiert...

Dead Zone

USA 1983
R: David Cronenberg

Ein mit dem Zweiten Gesicht begabter junger Lehrer versucht, den drohenden Ausbruch eines Atomkrieges durch ein Attentat zu verhindern...

Ein Baby im Haus

USA 1980
R: Waris Hussein

Familie Kramer in San Francisco bekommt noch einmal Nachwuchs...

Entscheidung des Herzens (1980)

USA 1980
R: Mel Damski

Als eine erfolgreiche Geschäftsfrau erfährt, daß sie lebensgefährlich erkrankt ist und zur Rettung einer Knochenmarksübertragung bedarf, macht ihr Geliebter ihre leibliche Tochter ausfindig, die sie kurz nach der Geburt zu Adoption freigab...

Ein Sommer in Manhattan

Kanada/USA 1980
R: Bob Clark

Die Verständigungsschwierigkeiten zwischen den Generationen, belustigend dargestellt an einem Vater-Sohn-Konflikt: Angesichts einer unheilbaren Erkrankung versucht der Vater, ein extrovertierter PR-Agent, sein Verhältnis zu seinem introvertierten und in Selbstmitleid befangenen Sohn ins reine zu bringen - was in einem tränenreichen Happy-End gelingt...

0 Beiträge gefunden