Albert Florath

Darsteller
Geboren 07.12.1888 in Bielefeld

46 Filme gefunden

Wenn wir alle Engel wären (1956)

BR Deutschland 1956
R: Günther Lüders

Die harmlose Eskapade eines jungen Stadtbibliothekars in einem Städtchen an der Mosel führt zu Mißverständnissen und einem Versteckspiel vor seiner…

Mädchen mit schwachem Gedächtnis

BR Deutschland 1956
R: Geza von Cziffra

Eben aus der Provinz nach München gereist, täuscht eine junge Dame Gedächtnisschwund vor, um so zu einer Behausung zu kommen. Das führt sie in die…

Kirschen in Nachbars Garten (1956)

BR Deutschland 1956
R: Erich Engels

Alberne Witzeleien um das uneheliche Kind einer Hausangestellten, als dessen Vater ein biederer Bürger angesehen wird. Minderwertiger Schwank, der auf…

Die Herrin vom Sölderhof

BR Deutschland 1955
R: Jürgen von Alten

Mißverständnisse zwischen einem Arzt und einer Hotelbesitzerin. Ein naives und sentimentales Ehedrama, das sich fälschlich als Heimkehrerschicksal…

Ännchen von Tharau

BR Deutschland 1954
R: Wolfgang Schleif

Eine heimatvertriebene Kellnerin entschließt sich trotz einer möglichen "guten Partie" zur Liebesheirat mit dem zufällig auftauchenden Vater ihres…

Die schöne Müllerin

BR Deutschland 1954
R: Wolfgang Liebeneiner

Liebesgeschichten eines Müllerburschen mit Mißverständnissen ohne Ende. Heimatfilm mit aufgesetzter Volkstümlichkeit.

Moselfahrt aus Liebeskummer

BR Deutschland 1953
R: Kurt Hoffmann

Ein Kunsthistoriker, der beim Urlaub im Moseltal eine Enttäuschung verwinden will, lernt über einen kleinen davongelaufenen Jungen dessen Mutter…

Wenn der weiße Flieder wieder blüht

BR Deutschland 1953
R: Hans Deppe

Ein Sänger begegnet nach 15 Jahren seiner früheren Ehefrau wieder, nachdem beide inzwischen den lange Jahre vermißten beruflichen Erfolg verzeichnen…

Keine Angst vor großen Tieren

BR Deutschland 1953
R: Ulrich Erfurth

Ein fleißiger, immer hilfsbereiter technischer Zeichner, der ob dieser Eigenschaften auch ausgenutzt wird, wird als vermeintlich reicher Erbe…

Einmal am Rhein

BR Deutschland 1952
R: Helmut Weiss

Alltägliche, meist fröhliche Erlebnisse einer rheinischen Gastwirtfamilie. Gemütvoller Heimatfilm, betont volkstümlich, jedoch wenig originell.

Der eingebildete Kranke (1952)

BR Deutschland 1952
R: Hans H. König

Die Handlung der Molièreschen Komödie vom Hypochonder, der über seinen eingebildeten Leiden alle menschlichen Beziehungen vergißt, ist in ein…

Heimatglocken

BR Deutschland 1952
R: Hermann Kugelstadt

Liebes- und Wilderergeschichte aus Bayern, in der ein zu Unrecht unter Mordverdacht geratener Gebirgler seine Unschuld mit fotografischen Mitteln…

0 Beiträge gefunden