Maj-Britt Nilsson

Darsteller
Geboren 11.12.1924 in Stockholm

11 Filme gefunden

Engel bleiben - aber schwer

Schweden 1961
R: Sven Lindberg

Mit trickreichen Bemühungen gelingt es jungen Brautleuten, ihre jeweiligen ehefeindlichen Wohnungspartner zu verheiraten und in die eine, sich selbst aber in die zweite Wohnung zu bringen...

Das Erbe von Björndal

Österreich 1960
R: Gustav Ucicky

Leben und Ehe eines jungen Bauern bis zu seinem tragischen Tod und den Anfängen der dritten Generation...

Und ewig singen die Wälder

Österreich 1959
R: Paul May

Auf dem Höhepunkt seiner wald- und landbeherrschenden Macht gerät ein altes norwegisches Bauerngeschlecht in Konflikt mit einem benachbarten Adelssitz...

Was die Schwalbe sang

BR Deutschland 1956
R: Géza von Bolváry

Theodor Storms "Immensee"-Novelle in einer verfälschenden und trivialisierenden Verfilmung im Heimatfilmstil: Die Geschichte einer unsterblichen Liebe zwischen einem Komponisten und seiner Jugendfreundin, der auch die Verzichtheirat des Mädchens mit einem Gutsbesitzer nichts anhaben kann...

Schwedenmädel

BR Deutschland/Schweden 1955
R: Thomas Engel

Eine Liebesromanze in einem internationalen College in Stockholm zerbricht in der Mittsommernacht zugunsten neuer Bindungen...

Sehnsucht der Frauen

Schweden 1952
R: Ingmar Bergman

Vier Schwägerinnen, die in den Ferien den Besuch ihrer Männer erwarten, gestehen einander ihre Ehe-Erfahrungen...

Es geschah aus heißer Jugendliebe

Schweden 1952
R: Arne Mattson

Eine trotzige Schülerliebe in Schweden ist durch die uneheliche Geburt eines Kindes großen Belastungen ausgesetzt...

Einen Sommer lang

Schweden 1951
R: Ingmar Bergman

Die problematische Liebesbeziehung einer Ballettänzerin und eines von Selbstzweifeln und Skrupeln geplagten Jungen...

An die Freude

Schweden 1949
R: Ingmar Bergman

Szenen einer Ehe zwischen zwei Musikern, die am Alltagstrott und enttäuschten Hoffnungen zu zerbrechen droht...

Straße der Sünde

Schweden 1947
R: Gösta Werner

Eine junge Waise aus unglücklichen bürgerlichen Familienverhältnissen wird durch Armut und unerfüllte Liebe zunächst in die Arme eines Zuhälters und schließlich - nach trüben Erfahrungen auf dem Strich - zum Selbstmord getrieben...

0 Beiträge gefunden