Jean Desailly

Darsteller
Geboren 24.08.1920 in Paris

31 Filme gefunden

Der Tiefflieger

Frankreich 1984
R: Yvan Chiffre

Eine amateurhaft gespielte Komödie vor "historischem" Hintergrund mit ebenso schwachsinnigen wie unwahrscheinlichen Gags...

Der Profi (1981)

Frankreich 1981
R: Georges Lautner

Ein französischer Geheimagent verfolgt seinen Auftrag auch dann noch, als das ursprüngliche Opfer, der Diktator eines afrikanischen Staates, ein wichtiger Handelspartner seiner Nation geworden ist...

Edouard, der Herzensbrecher

Frankreich 1978
R: Philippe de Broca

Ein Glücksritter mittleren Alters findet nach zahlreichen erotischen Abenteuern schließlich doch im geregelten Familienleben seine eigentliche Bestimmung...

Claudine in der Schule

Frankreich 1977
R: Edouard Molinaro

Erste Folge einer vierteiligen Spielfilm-Serie um eine junge Französin, die am Anfang des Jahrhunderts Paris schockiert, weil sie, erfüllt von unstillbarem Lebenshunger und im Glauben an die Werte der Liebe und Aufrichtigkeit, alle Regeln der Gesellschaft mißachtet...

Claudine in Paris

Frankreich 1977
R: Edouard Molinaro

Fortsetzung von "Claudine in der Schule": Das unangepaßte Mädchen schockiert die Pariser Gesellschaft, als es sich in einen entfernten Verwandten, einen Mann in den besten Jahren, verliebt und mit ihm das Wagnis einer außergewöhnlichen Ehe eingeht...

Claudines Eheleben

Frankreich 1977
R: Edouard Molinaro

Dritter Teil der Verfilmung einer Romanvorlage von Colette: Claudine macht in der Ehe mit ihrem älteren Mann frustrierende Erfahrungen...

Claudine geht

Frankreich 1977
R: Edouard Molinaro

Letzter Teil der "Claudine"-Reihe: Nach der Versöhnung mit ihrem Mann kehrt die Titelheldin nach Paris zurück...

Der Boß (1970)

Frankreich/Italien 1970
R: Roger Pigaut

Nach zehn Jahren rächt sich ein Gangsterboß an den ehemaligen Komplizen, deren vermeintlicher Verrat ihn ins Gefängnis brachte; ein Irrtum, wie sich herausstellt...

Feuer auf der Haut

Niederlande 1966
R: Fons Rademakers

Während eines Urlaubs an der jugoslawischen Adria kommt die schwelende Krise zwischen holländischen Ehepartnern zum Ausbruch...

Die 25. Stunde

Frankreich 1966
R: Henri Verneuil

Der schicksalhafte Irrweg eines rumänischen Bauern durch den Zweiten Weltkrieg: Er muß, als Jude denunziert, sein Dorf verlassen, fällt den Deutschen in die Hände, wird durch ein Mißverständnis zum SS-Mann und findet sich nach Kriegsende als Angeklagter im Nürnberger Kriegsverbrecherprozeß wieder...

0 Beiträge gefunden