Lexikon des Internationalen Films

Literaturverfilmung: 15 Filme gefunden

Filme (15 Filme) Alle Filter löschen

Der schweigende Stern

DDR 1959
R: Kurt Maetzig

Acht internationale Wissenschaftler finden unter der Führung der Sowjetunion und unter Beteiligung eines progressiven Amerikaners bei ihrer Landung…

Lotna

Polen 1959
R: Andrzej Wajda

Eine von einem Gutsbesitzer im Zweiten Weltkrieg an einen polnischen Rittmeister verschenkte Stute wechselt durch Todesfälle mehrmals den Besitzer,…

Streit um Basia

Polen 1959
R: Maria Kaniewska

Basia verliert ihre Mutter bei einem Unglücksfall. Sie findet jedoch bald ein neues Elternhaus.

Asche und Diamant

Polen 1958
R: Andrzej Wajda

Polen am 8. Mai 1945: Man feiert das Ende des Weltkrieges, aber der Bruderkampf zwischen Nationalpolen und Stalinisten hat eben erst begonnen. Der…

Der Schatz des Kapitäns Martens

Polen 1957
R: Jerzy Passendorfer

Ein junger Kapitän muß erfahren, daß eigenes Können mehr Glück bringt als ein ererbter Schatz. Streckenweise spannende Abenteuerunterhaltung.

Das wahre Ende des großen Krieges

Polen 1957
R: Jerzy Kawalerowicz

Ein aus dem Konzentrationslager heimgekehrter Architekt findet nicht mehr in die Welt des normalen Alltags zurück: Von Erinnerungen an die Schrecken…

Der Mann im Frack

Polen 1956
R: Jan Rybkowski

Ein heruntergekommener, stellungsloser Kabarettist steigt in der Zeit nach dem Weltkrieg in Polen zum Bank-Präsidenten und Premierminister auf.…

Wracks

Polen 1956
R: Ewa Petelska

Zwei Taucher lieben ein Mädchen. Sehr dünne Eifersuchtsgeschichte für ganz Anspruchslose.

Der Schatten

Polen 1956
R: Jerzy Kawalerowicz

Ein aus einem fahrenden Zug gestürzter Mann veranlaßt Zeugen und Polizei zu Erinnerungen an die Kriegs- und Nachkriegszeit. Eindrucksvoll gestalteter…

Die Fünf aus der Barskastraße

Polen 1954
R: Aleksander Ford

Dramatischer Film über die schwierige Erziehung verwahrloster Jugendlicher im vom Krieg zerstörten Warschau. Trotz mancher Klischees und Typisierungen…

Eine Generation

Polen 1954
R: Andrzej Wajda

Warschau 1944: Durch Zufall kommt der Lehrling einer Schreinerei, die im Auftrag der Gestapo Betten für Konzentrationslager herstellt, mit einer…

Eines Menschen Weg

Polen 1954
R: Jerzy Kawalerowicz

Das Schicksal zweier junger Menschen, die im illegalen Kampf ihre Lebenserfüllung sehen. (TV-Titel DDR: "Unter dem phrygischen Stern")

Chopins Jugend

Polen 1952
R: Aleksander Ford

Die Jugendjahre des großen polnischen Musikers und Komponisten Frédéric Chopin. Eine episodische Biografie, deren musikalische Darbietungen eher…

Die ersten Tage

Polen 1951
R: Jan Rybkowski

Stahlwerker der polnischen Stadt Ostrowiec verteidigen in den Märztagen des Jahres 1945 ihr Werk gegen die Zerstörungswut der fliehenden deutschen…

Zwei Brigaden

Polen 1950
R: Eugeniusz Cekalski

Zwei Brigaden - eine Gruppe Schauspieler und eine Gruppe Arbeiter - wirken an der Theaterinszenierung eines Bühnenstückes mit.