Der große Grieche

Biopic | USA 1977 | 107 Minuten

Regie: J. Lee Thompson

Ein reicher griechischer Reeder verläßt seine Geliebte, eine Schauspielerin, um die Witwe eines amerikanischer Präsidenten zu heiraten. Oberflächliches Kinostück aus dem Jet-Set-Milieu, in dem zwar die Namen Callas, Onassis und Kennedy nicht genannt werden, mit dem aber die Lebensgeschichte des legendären Aristoteles Onassis gemeint ist, der eines der größten Wirtschaftsimperien der Welt schuf. Ein Film wie ein Roman der Regenbogenpresse. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE GREEK TYCOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1977
Regie
J. Lee Thompson
Buch
Mort Fine
Kamera
Anthony B. Richmond
Musik
Stanley Myers
Schnitt
Alan Strachan
Darsteller
Anthony Quinn (Theo Tomasis) · Jacqueline Bisset (Liz Cassidy) · Raf Vallone (Spyros Tomasis) · Edward Albert (Nico Tomasis) · James Franciscus (James Cassidy)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Biopic | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren