Gier nach Gold

Western | USA 1952 | 75 Minuten

Regie: Lesley Selander

John Morell wird 1849 im Auftrag eines landräuberischen Dorfrichters durch Banditen von seinem Goldschürfplatz verjagt; seine Frau und sein Bruder werden ermordet. Auf Rache sinnend, überfällt er mit einigen Kumpanen verschiedene Goldtransporte und schießt den Richter nieder. Sein Todesurteil wird nach dem Anschluß Kaliforniens an die Union ausgesetzt; außerdem warten zwei Frauen auf den tapferen Selbstverteidiger. Schablonenhafter Western ohne nennenswerte Höhepunkte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE RAIDERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Lesley Selander
Buch
Polly James · Lillie Hayward
Kamera
Carl Guthrie
Musik
Joseph Gershenson
Schnitt
Paul Weatherwax
Darsteller
Richard Conte (Jan Morell) · Viveca Lindfors (Elena Ortega) · Barbara Britton (Elizabeth Ainsworth) · Hugh O'Brian (Hank Purvis) · Richard Martin (Felipe Ortega)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren