Made in Heaven

Liebesfilm | USA 1987 | 100 Minuten

Regie: Alan Rudolph

Ein jung Verstorbener verliebt sich im Himmel; als seine Angebetete reinkarniert wird, drängt er darauf, ihr auf die Erde zu folgen. Erst nach vielen Irrwegen findet das Paar zu einem neuen, diesmal irdischen Glück - und das auch nur, weil die Produktionsfirma dem Regisseur ein Happy-End vorschrieb. Handwerklich perfektes, absichtsvoll naives Liebesmärchen, das sich vielfältig und mit liebevoller Ironie der Klischees der melodramatischen Liebesschnulze bedient; spielerisch wird dabei die gesellschaftliche Funktion filmischer Trivialkunst beleuchtet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MADE IN HEAVEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Alan Rudolph
Buch
Bruce A. Evans · Raynold Gideon
Kamera
Jan Kiesser
Musik
Mark Isham
Schnitt
Tom Walls
Darsteller
Timothy Hutton (Mike Shea/Elmo Barnett) · Kelly McGillis (Annie/Allyson) · Maureen Stapleton (Tante Lisa) · Ann Wedgeworth (Annette Shea) · Don Murray (Ben Chandler)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm | Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren