Wildgänse 2

Action | Großbritannien 1985 | 114 Minuten

Regie: Peter Hunt

Im Auftrag eines Medienkonzerns soll die Söldnertruppe der "Wildgänse" den seit Kriegsende in Spandau einsitzenden Hitler-Stellvertreter Rudolf Hess befreien, um an sensationelle politische Enthüllungen zu kommen. Ein miserabel inszenierter, zynischer und nur an rüden Action-Szenen interessierter Spannungsfilm, der den realpolitischen Hintergrund sträflich vernachlässigt. (TV-Titel auch: "Wildgänse II - Sie fliegen wieder") - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
WILD GEESE II
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1985
Regie
Peter Hunt
Buch
Reginald Rose
Kamera
Michael Reed
Musik
Roy Budd
Schnitt
Keith Palmer
Darsteller
Scott Glenn (John Haddad) · Edward Fox (Alex Falkner) · Barbara Carrera (Kathy Lukas) · Laurence Olivier (Rudolf Hess) · Robert Freitag (Stroebling)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Action | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren