Hilfe, ich liebe Zwillinge

Komödie | BR Deutschland 1969 | 82 Minuten

Regie: Peter Weck

Ein junger Modefotograf verliebt sich am Wörthersee in eine junge Frau und kommt in Schwierigkeiten, weil er sie fortlaufend mit ihrer Zwillingsschwester verwechselt. Ein extrem anspruchsloses Verwechslungs- und Verkleidungslustspiel als Plattform für den Schlagersänger Roy Black und einige seiner Lieder. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1969
Regie
Peter Weck
Buch
August Rieger · Kurt Nachmann
Kamera
Kurt Junek
Musik
Werner Twardy · Gerhard Heinz
Schnitt
Arnfried Heyne
Darsteller
Roy Black (Andy) · Uschi Glas (Hanna und Renate) · Georg Thomalla (Onkel Fritz) · Ernst Stankowski (Direktor Ziborius) · Eddi Arent (Mr. Brown)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren