Die Hochzeitsreise

Komödie | BR Deutschland/Italien 1969 | 85 (Orig. 87) Minuten

Regie: Ralf Gregan

Ein jungvermähltes deutsches Paar von unterschiedlichem Temperament gerät in Rom in eine Ehekrise, findet dann aber zu gefestigter Gemeinschaft. Ein langatmiges, schwankhaftes Lustspiel ohne besondere Pointen, unglücklich besetzt und mit manchen Geschmacklosigkeiten. (Fernsehtitel auch: "Eine Nervensäge gegen alle") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr
1969
Regie
Ralf Gregan
Buch
Curth Flatow · Horst Pillau
Kamera
Richard Angst
Musik
Carlo Savina
Schnitt
Renate Engelmann
Darsteller
Liselotte Pulver (Hannelore Schmidt) · Dieter Hallervorden (Lukas Schmidt) · Ewa Strömberg (Kay) · Memmo Carotenuto (Santoni) · Alberto Farnese (Bertorelli)
Länge
85 (Orig. 87) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren