Gefährliche Liebschaften (1989)

Komödie | USA/Großbritannien 1989 | 112 Minuten

Regie: Stephen Frears

Verfilmung des berühmten Briefromans von Choderlos de Laclos (1782), der sich um ein zynisches Spiel der Intrige und Verführung dreht, bei dem sich die Intriganten am Ende eines frivolen Ränkespiels selbst zerstören. Eine formal brillante Umsetzung des Stoffes, elegant, amüsant und mitunter ausschweifend in der Beschreibung der prachtvollen Salons der adeligen Gesellschaft; leider läßt sie den in den früheren Filmen des Regisseurs so markanten kritischen Gegenwartsbezug vermissen. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
DANGEROUS LIAISONS | LES LIAISONS DANGEREUSES
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
1989
Regie
Stephen Frears
Buch
Christopher Hampton
Kamera
Philippe Rousselot
Musik
George Fenton
Schnitt
Mick Audsley
Darsteller
Glenn Close (Marquise de Merteuil) · John Malkovich (Vicomte de Valmont) · Michelle Pfeiffer (Madame de Tourvel) · Swoosie Kurtz (Madame de Volanges) · Keanu Reeves (Chevalier Danceny)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Komödie | Drama | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren