Schrei nach Hilfe

Drama | Italien/Deutschland 1994 | 103 Minuten

Regie: Franco Rossi

Ein italienischer Kommissar schmuggelt mit Hilfe eines Diplomaten, eines Pfarrers und eines UN-Soldaten etwa 100 zum Teil verwundete Kinder aus dem Bürgerkriegsgebiet in Bosnien. Sie benutzen einen Zug, der Hilfsgüter in eine belagerte Stadt gebracht hatte, und auf der Rückreise eigentlich leer sein sollte. Der Zug wird von serbischen Soldaten angehalten und kontrolliert. In einem dramatischen emotionalen Showdown entschließt sich der serbische Offizier, die hilflosen Kinder ziehen zu lassen. Ein anrührender Spielfilm, der die Kriegsumstände zwar thematisiert, jedoch in seinen rührseligen Momenten Gefahr läuft, die Wirklichkeit zu verklären.

Filmdaten

Originaltitel
MICHELE ALLA GUERRA
Produktionsland
Italien/Deutschland
Produktionsjahr
1994
Regie
Franco Rossi
Buch
Sandro Petraglia
Darsteller
Silvio Orlando (Michele) · Désirée Nosbusch (Nini) · Antonio Petrocelli (Padre Danilo) · Brigitte Karner (Hanna) · Pierre Cosso (Bleriot)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren