James Jr. schlägt zu

Action | Großbritannien 1979 | 84 Minuten

Regie: Robert Clouse

Ein junger Superagent löst mit großem technischem Aufwand einen Entführungsfall. Wohl als Parodie auf das Bond-Genre gedachte, ziemlich tempolose und unoriginelle Action-Story. (Videotitel: "London Connection") - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE LONDON CONNECTION
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1979
Regie
Robert Clouse
Buch
Gail Morgan Hickman · David A. Boston
Kamera
Godfrey Godar
Musik
John Cameron
Schnitt
Peter Boita · Mike Campbell
Darsteller
Jeffrey Byron (Luther Sterling) · Roy Kinnear (Bidley) · Nigel Davenport · Larry Cedar (Roger Pike) · Lee Montague (Vorg)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Action | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren