Mr. Hobbs macht Ferien

Komödie | USA 1961 | 115 Minuten

Regie: Henry Koster

Die "Freuden" eines geplagten Familienvaters, der mit seinen Lieben in einer alten Bruchbude an der Meeresküste Ferien macht. Trotz des vorhersehbaren Handlungsverlaufs eine reizvolle, flott inszenierte Komödie. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
MR. HOBBS TAKES A VACATION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1961
Regie
Henry Koster
Buch
Nunnally Johnson
Kamera
William C. Mellor
Musik
Henry Mancini
Schnitt
Marjorie Fowler
Darsteller
James Stewart (Roger Hobbs) · Maureen O'Hara (Peggy Hobbs) · Fabian (Joe) · Lauri Peters (Katey) · John Saxon (Byron)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren