Society

Drama | USA 1987 | 188 Minuten

Regie: John Erman

Eine Revuetänzerin heiratet in den New Yorker Geldadel ein und versucht, die gesellschaftlichen Vorstellungen ihrer Schwiegermutter zu erfüllen. Darüber kommt es zur Entfremdung mit dem aus dem Zweiten Weltkrieg heimkehrenden Mann, der die geliebte Frau von einst nicht wiedererkennt. Die Ehe zerbricht, und im Alkoholrausch erschießt die unglückliche Frau ihren Mann. Der Skandal kann zwar vertuscht werden, aber der Zerfall der mondänen Familie ist eingeleitet. Fernsehverfilmung eines Bestseller-Romans, der eine Vielzahl klischeehafter Motive aneinanderreiht. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE TWO MRS. GRENVILLES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
John Erman
Buch
Derek Marlowe
Kamera
Denis Lewiston
Musik
Marvin Hamlisch
Schnitt
Jerrold L. Ludwig
Darsteller
Ann-Margret (Ann Arden Grenville) · Claudette Colbert (Alicia Grenville) · Stephen Collins (Billy Grenville) · John Rubinstein (Bratsie Bleeker) · Alan Oppenheimer (Sam Rosenthal)
Länge
188 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren