Ein Mann geht durch die Wand

Komödie | BR Deutschland 1959 | 99 Minuten

Regie: Ladislao Vajda

Heinz Rühmann als duckmäuserischer Steuerbeamter, der plötzlich fähig ist, buchstäblich und ohne Umschweife jede Mauer zu durchschreiten. Oberflächlicher und reichlich irrationaler Spaß, in der Inszenierung jedoch mit Gespür für das soziale Milieu und komödiantische Wirkung. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1959
Regie
Ladislao Vajda
Buch
István Békeffy · Hans Jacoby
Kamera
Bruno Mondi
Musik
Franz Grothe
Schnitt
Hermann Haller
Darsteller
Heinz Rühmann (Herr Buchsbaum) · Nicole Courcel (Yvonne Steiner) · Rudolf Vogel (Herr Fuchs) · Hubert von Meyerinck (Bürochef Pickler) · Anita von Ow (Marianne Steiner)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren