Monsieur Fabre

Biopic | Frankreich 1951 | 88 Minuten

Regie: Henri Diamant-Berger

Episodische Biografie des französischen Schriftstellers und Naturwissenschaftlers Jean Henri Fabre (1823-1915). Hervorragende Mikroaufnahmen erläutern die Insektenforschung des Gelehrten. Etwas zähflüssig, aber humorvoll inszeniert und in der Titelrolle hervorragend gespielt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
MONSIEUR FABRE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1951
Regie
Henri Diamant-Berger
Buch
Henri Diamant-Berger · Jack Kirkland
Kamera
Claude Renoir
Musik
Hubert d'Auriol
Schnitt
Christian Gaudin
Darsteller
Pierre Fresnay (Jean-Henri Fabre) · Elina Labourdette (Comtesse de La Porte) · Pierre Bertin (Kaiser Napoleon III.) · Elizabeth Hardy (Marie Fabre) · André Randall (John Stuart Mill)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren