Morgenröte

Drama | Frankreich/Italien 1956 | 102 Minuten

Regie: Luis Buñuel

Die Liebesgeschichte eines idealistisch gezeichneten Arztes auf einer Insel vor Frankreichs Mittelmeerküste, verbunden mit dem Drama um einen Arbeiter, der nach seiner willkürlichen Entlassung den ausbeuterischen Arbeitgeber erschießt. Buñuel scheint in diesem Film zur Lösung der dokumentarisch gezeichneten, krassen sozialen Unterschiede unbedingte Liebe einer sozialrevolutionären Bewegung vorzuziehen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CELA S'APPELLE L'AURORE | AMANTI DI DOMANI
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1956
Regie
Luis Buñuel
Buch
Luis Buñuel · Jean Ferry
Kamera
Robert Le Febvre
Musik
Joseph Kosma
Schnitt
Marguerite Renoir
Darsteller
Georges Marchal (Dr. Valerio) · Lucia Bosé (Clara) · Giani Esposito (Sandro Galli) · Nelly Borgeaud (Angéla) · Julien Bertheau (Fasaro)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren