Philadelphia Clan

Politthriller | USA 1979 | 93 Minuten

Regie: William Richert

Der Halbbruder eines ermordeten amerikanischen Präsidenten entdeckt neunzehn Jahre später, daß sein reicher Vater der Drahtzieher des Verbrechens war. Wirrer Politthriller, der jeden Ansatz zur Kritik an einem korrupten Wirtschaftssystem verschenkt; trotz erlesener Fotografie und prominenter Darsteller langweilig und oberflächlich. (DDR-Titel: "Die Unschuld der Mörder") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WINTER KILLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
William Richert
Buch
William Richert
Kamera
Vilmos Zsigmond
Musik
Maurice Jarre
Schnitt
David Bretherton
Darsteller
Jeff Bridges (Nick Kegan) · John Huston (Pa Kegan) · Sterling Hayden (Z. K. Dawson) · Anthony Perkins (John Ceruti) · Eli Wallach (Joe Diamond)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Politthriller | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren