Heimliche Liebe

Drama | Frankreich 1947 | 90 Minuten

Regie: Maurice Tourneur

Ein erfolgreicher Unterhaltungsschriftsteller und seine Frau entdecken ihre jeweilige Untreue: er hatte ein Verhältnis mit einer viel jüngeren Frau, die bei der Geburt ihres Sohnes starb, sie erwartet ein Kind von einem anderen. Die beiden reuigen Eheleute verzeihen einander, die beiden Kinder werden zusammen aufwachsen. Ein zwar arg konstruierter, aber mit Charme und psychologischer Glaubwürdigkeit inszenierter Film, der nicht über das Strickmuster der gehobeneren Groschenliteratur hinwegtäuschen kann und will. Ein typisches Beispiel des anspruchsvollen französischen Nachkriegskinos für die besseren Kreise. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
APRES L'AMOUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1947
Regie
Maurice Tourneur
Buch
Jean Bernard-Luc · Jacques Natanson
Kamera
Armand Thirard
Musik
Marc Lanjean
Schnitt
Christian Gaudin
Darsteller
Pierre Blanchar (François Mezaule) · Simone Renant (Nicole) · Gisèle Pascal (Germaine By) · Fernand Fabre (Robert Fautrier) · Germaine Ledoyen (Germaines Schwester)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren