Die Plutonium-Affäre

Politthriller | Großbritannien 1986 | 308 Minuten

Regie: Martin Campbell

Um sein seelisches Gleichgewicht wiederzufinden, vertieft sich ein Polizist nach der Ermordung seiner Tochter in deren Leben und entdeckt, daß sie als aktive Umweltschützerin einem nuklearen Komplott auf der Spur war. Spannende, gut konstruierte Mini-Serie, die durch die gelungene Verbindung von realen und surrealen Szenen überzeugt. (Fernsehtitel: "Am Rande der Finsternis") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EDGE OF DARKNESS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1986
Regie
Martin Campbell
Buch
Troy Kennedy Martin
Kamera
Andrew Dunn
Musik
Eric Clapton · Michael Kamen
Schnitt
Ardan Fisher · Dan Rae
Darsteller
Bob Peck (Ronald Craven) · Joanne Whalley (Emma Craven) · Jack Watson (Godbolt) · Charles Kay (Darius Jedburgh) · Kenneth Nelson (Grogan)
Länge
308 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren