Der schwarze Mustang (1956)

Western | USA 1956 | 78 Minuten

Regie: William Witney

Ein zynischer junger Bankräuber sucht, als sein Pferd lahmt, Zuflucht auf einer einsamen, von einem Prediger mit Frau und Kind bewohnten Ranch. Der Glaube des frommen Mannes an den guten Kern des Banditen bewirkt bei diesem eine innere Wandlung. Die für einen B-Western ungewöhnliche spirituelle Thematik wird auf eine etwas melodramatische, aber sympathische Weise umgesetzt. Ein geruhsamer Western mit wenigen Höhepunkten. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STRANGER AT MY DOOR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
William Witney
Buch
Barry Shipman
Kamera
Bud Thackery
Musik
R. Dale Butts
Schnitt
Howard A. Smith
Darsteller
Macdonald Carey (Hollis Jarret) · Patricia Medina (Peg Jarret) · Skip Homeier (Clay Anderson) · Stephen Wootton (Dodie Jarret) · Louis Jean Heydt (Sheriff John Tatum)
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren