Der silberne Kelch

Abenteuer | USA 1954 | 115 Minuten

Regie: Victor Saville

Leben und Liebe eines freigelassenen griechischen Sklaven, der zur Zeit Christi den Kelch für das Heilige Abendmahl anfertigt. Frei erfundener religiöser Kitsch in einer langatmigen Inszenierung. Paul Newmans nicht sehr gelungenes Filmdebüt. (Späterer Titel: "Basilius - Held von Rom") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE SILVER CHALICE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
Victor Saville
Buch
Lesser Samuels
Kamera
William V. Skall
Musik
Franz Waxman
Schnitt
George White
Darsteller
Virginia Mayo (Helena) · Pier Angeli (Deborra) · Jack Palance (Simon) · Paul Newman (Basilius) · Walter Hampden (Joseph von Arimathea)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren