Spiegelbild im goldenen Auge

Drama | USA 1966 | 109 Minuten

Regie: John Huston

In einem Fort im Süden der USA erschießt ein homosexueller Major aus Eifersucht einen Soldaten. Verfilmung eines Romans von Carson McCullers, psychologisch oberflächlich, aber eindrucksvoll und zurückhaltend inszeniert und gut gespielt. Dem Charakter der nicht alltäglichen Story entsprechend, die seltsam undurchsichtig und intim ist, benutzte John Huston ein neues, wie durch einen Gazeschleier fahl und gefiltert wirkendes Farbverfahren: Filtracolor.

Filmdaten

Originaltitel
REFLECTIONS IN A GOLDEN EYE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1966
Regie
John Huston
Buch
Chapman Mortimer · Gladys Hill · John Huston
Kamera
Oswald Morris · Aldo Tonti
Musik
Toshirô Mayuzumi
Schnitt
Russell Lloyd
Darsteller
Marlon Brando (Major Weldon Penderton) · Elizabeth Taylor (Leonora Penderton) · Brian Keith (Oberstleutnant Langdon) · Julie Harris (Alison Langdon) · Zorro David (Anacleto)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren