Ein Kerl zum Pferdestehlen

Komödie | Italien/Jugoslawien 1971 | 96 Minuten

Regie: Abraham Polonsky

Die Geschichte eines Pferdediebes und seiner Freunde in einem kleinen, von russischen Soldaten besetzten polnischen Städtchen um 1905. Eine heitere Gaunerkomödie, die auch im Klamauk noch recht witzig ist und vor allem durch die unauffällige Verbindung von Privatem und Anekdotischem mit den politischen Hintergründen überzeugt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
IL ROMANZO DI UN LADRO DI CAVALLI
Produktionsland
Italien/Jugoslawien
Produktionsjahr
1971
Regie
Abraham Polonsky
Buch
David Opatoshu
Kamera
Piero Portalupi
Musik
Mort Shuman
Schnitt
Kevin Connor
Darsteller
Yul Brynner (Stoloff) · Eli Wallach (Kifke) · Jane Birkin (Naomi) · Oliver Tobias (Zanvill Kradnik) · Serge Gainsbourg (Sigmund)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren