Gebissen wird nur nachts - das Happening der Vampire

Komödie | BR Deutschland 1970 | 102 Minuten

Regie: Freddie Francis

Ein adliger Hollywoodstar erbt in der deutschen Heimat ein Schloß, in dem seltsame Dinge geschehen: die seit Jahrzehnten verstorbene Großmutter der jungen Frau ist ein Vampir und verbreitet Angst und Schrecken. Schon am Drehbuch gescheiterter Versuch einer Vampirfilmparodie, albern und langweilend.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1970
Regie
Freddie Francis
Buch
August Rieger
Kamera
Gérard Vandenberg
Musik
Jerry van Rooyen
Darsteller
Pia Degermark · Thomas Hunter · Ivor Murillo · Ingrid van Bergen · Sylvia Bauer
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie | Horror
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren