Das große Liebesspiel

Liebesfilm | BR Deutschland/Österreich/Frankreich 1963 | 137 Minuten

Regie: Alfred Weidenmann

In zwölf lose verzahnten Episoden werden flüchtige erotische Beziehungen als Beispiele modernen Liebesersatzes geschildert. Nach dem Reigen-Schema soll sich aus den vorgestellten Typen und Partnerschaften ein gesellschaftlicher Querschnitt ergeben. Von Weidenmann/Reinecker mit Starbesetzung und einem Hauch von ironischer Resignation aufbereiteter Film.

Filmdaten

Originaltitel
DAS GROSSE LIEBESSPIEL | GRAND JEU DE L'AMOUR
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich/Frankreich
Produktionsjahr
1963
Regie
Alfred Weidenmann
Buch
Herbert Reinecker
Kamera
Georg Bruckbauer
Musik
Charly Niessen
Schnitt
Gretl Girinec · Alfred Srp
Darsteller
Lilli Palmer (Schauspielerin) · Peter van Eyck (Chef) · Hildegard Knef (Callgirl) · Paul Hubschmid (Diplomat) · Daliah Lavi (Sekretärin)
Länge
137 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren