Charles Regnier

Buch | Darsteller
Geboren 22.07.1915 in Freibourg (Schweiz)

75 Filme gefunden

Die Unberührbare

Deutschland 1999
R: Oskar Roehler

Die letzten Monate von Gisela Elsner, die nach dem Fall der Mauer, ihrer illusionistischen, unkritischen Liebe zum "realen Sozialismus" beraubt, aus dem Leben schied...

Cascadeur - Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer

Deutschland 1998
R: Hardy Martins

Ein ehemaliger Stuntman und eine Kunsthistorikerin, die per Zufall aneinandergeraten, begeben sich auf die Spur von Nazis und Neonazis, um das sagenhafte Bernsteinzimmer des Zaren zu finden...

Angeschlagen

Deutschland 1996
R: Matti Geschonneck

Sozialdrama vor dem Hintergrund von Jugendkriminalität und Scheidungskindern...

Der Passagier - Welcome to Germany

BR Deutschland 1987
R: Thomas Brasch

Ein jüdischer Erfolgsregisseur aus Amerika versucht, zur Entlastung seines Gewissens in der Bundesrepublik Deutschland einen Film über die Begleitumstände während der Produktion eines antisemitischen Nazi-Films zu drehen, bei der er 1942 mit anderen jüdischen KZ-Häftlingen als Statist mitwirken mußte und durch Verrat den Tod eines Freundes verschuldete...

Ein Mann wie Eva

BR Deutschland 1983
R: Radu Gabrea

Die problematischen Beziehungen in einem Filmteam, das unter der Leitung eines egozentrischen, komplexbeladenen Regisseurs an einer Verfilmung der "Kameliendame" arbeitet...

Fabian

BR Deutschland 1979
R: Wolf Gremm

Die Geschichte des Arbeitslosen Fabian als Versuch, die Hintergründe der ausgehenden Weimarer Zeit und des heraufziehenden Nationalsozialismus auszuleuchten...

Das Schlangenei

BR Deutschland/USA 1977
R: Ingmar Bergman

Ein amerikanischer Jude kommt als Artist im November 1923 nach Deutschland, verliert seine Arbeit und wird mehrerer Morde verdächtigt, die sich in kurzer Zeit in seiner engsten Umgebung ereignet haben...

Der Steppenwolf

USA/Frankreich 1974
R: Fred Haines

Die Wesenssuche des deutschen Professors Harry Haller, der in einer Krise beschließt, sich an seinem 50...

Tod und Teufel

Großbritannien 1973
R: Stephen Dwoskin

Ein eigenwilliger und eindringlicher Experimentalfilm, der sich der Motivik von Wedekinds "Tod und Teufel" bedient...

Ohrfeigen

BR Deutschland 1969
R: Rolf Thiele

Eine bunt kostümierte Gruppe junger Apo-Leute protestiert gegen Kapitalismus und Ausbeutung, indem sie ein nacktes Mädchen in die Aufsichtsratssitzung der Bank schickt; die Nackte ohrfeigt den Falschen und zieht im Disput mit dem Oberkapitalisten den kürzeren...

Die Ente klingelt um ½ 8

BR Deutschland/Italien 1968
R: Rolf Thiele

Durch eine Kettenreaktion von Mißverständnissen gerät ein Wissenschaftler in eine Heilanstalt; er wird erst entlassen, als er verrückt spielt...

0 Beiträge gefunden