Lichter des Varieté

Tragikomödie | Italien 1950 | 86 Minuten

Regie: Alberto Lattuada

Der Aufstieg einer Revuetänzerin und Abstieg eines Komödianten. Ein Frühwerk Fellinis, das bereits auf seine späteren Meisterwerke verweist; eine scharf beobachtende, mit Humor und Mitgefühl angereicherte Satire auf die Welt des Provinzvarietés. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LUCI DEL VARIETA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1950
Regie
Alberto Lattuada · Federico Fellini
Buch
Alberto Lattuada · Federico Fellini · Tullio Pinelli
Kamera
Otello Martelli
Musik
Felice Lattuada
Darsteller
Giulietta Masina · Carla del Poggio · Peppino de Filippo · Folco Lulli · John Kitzmiller
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren