Die Liebesquelle

Sexfilm | Österreich 1965 | 83 Minuten

Regie: Ernst Hofbauer

Eine Quelle, die Kraft und Schönheit verleihen soll, läßt ein ganzes Dorf in sexuelle Aktivitäten verfallen. Ein geschmackloser Schwank voller Peinlichkeiten.

Filmdaten

Originaltitel
DIE LIEBESQUELLE
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1965
Regie
Ernst Hofbauer
Buch
Walter Schneider
Kamera
Franz X. Lederle
Musik
Claudius Alzner
Schnitt
Grete Girinee
Darsteller
Hans-Jürgen Bäumler (Leif) · Ann Smyrner (Stina) · Sieghardt Rupp (Nils Hansen) · Christa Linder (Britta) · Hartmut Hinrichs (Carl)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Sexfilm | Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren