Spieler ohne Skrupel

Drama | USA 1974 | 110 Minuten

Regie: Karel Reisz

Ein junger Literaturdozent in New York verfällt der Spielleidenschaft, stürzt in ausweglose Schulden und gibt schließlich sein Leben preis, als er nach einer aktiven Bestechung auch seine Ehre verloren hat. Atmosphärisch dichte, realistisch-melodramatische Verfilmung eines autobiografisch gefärbten Drehbuch-Debüts. In Regie und Darstellung ausgezeichnet.

Filmdaten

Originaltitel
THE GAMBLER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1974
Regie
Karel Reisz
Buch
James Toback
Kamera
Victor J. Kemper
Musik
Jerry Fielding · Gustav Mahler
Schnitt
Roger Spottiswoode
Darsteller
James Caan (Axel) · Paul Sorvino (Hips) · Lauren Hutton (Billie) · Jacqueline Brookes (Naomi) · Burt Young (Carmine)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren